WILLKOMMEN
CALL FOR SESSIONS
DEADLINES
KONTAKT

Konferenzort & Anreiseinformationen




Übersichtskarte der Leipziger Innenstadt mit Veranstaltungsort © 2022 GeoBasis-DE/BKG, Google

Veranstaltungsort

Die Jahreskonferenz der GfÖ findet 2023 im Herzen Leipzigs statt. Der Veranstaltungsort, das Neue Augusteum der Universität Leipzig, befindet sich in idealer Lage direkt am Leipziger Augustusplatz. Dort finden sämtliche Keynotes, Sessions sowie der Icebreaker statt.

Als Messestandort mit langer Tradition verfügt Leipzig auch heute noch über eine gute Anbindung. Der im Leipziger Stadtzentrum gelegene Hauptbahnhof fungiert als wichtiger Knotenpunkt im deutschen Eisenbahnnetz. Vom Flughafen Leipzig/Halle verkehren in regelmäßigen Abständen S-Bahnen zum Leipziger Hauptbahnhof. Der Veranstaltungsort Neues Augusteum kann von dort bequem per Fuß (10 min) oder Tram (1 Haltestelle) erreicht werden.

Veranstaltung Orte:

Workshops vor der Konferenz: iDiv - Puschstr. 4 - 04103 Leipzig - Haltestelle ÖPVN: An den Tierkliniken

Konferenz, Registrierung, Icebreaker: Neues Augusteum - Augustuspl. 10 - 04109 Leipzig - Haltestelle ÖPVN: Augustusplatz

Konferenzdinner / Club Night: Wird noch bekanntgegeben



Der Leipziger Augustusplatz und das Neue Augusteum. Copyright: Christian Hüller / Universität Leipzig, SUK



Das Alte Rathaus und der Markt. Copyright: Sylvia Dorn / Universität Leipzig, SUK

Anreise

Wegbeschreibung und Anreise

Neues Augusteum
04109 Leipzig
Bei Google Maps anzeigen

Leipzig verfügt über eine gute Anbindung per Flugzeug, Bahn oder Auto. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Optionen vor.

Generelle Informationen zur Anreise nach Leipzig finden Sie auf der Website der Leipzig Tourismus and Marketing GmbH.

Zug

Der Leipziger Hauptbahnhof befindet sich direkt im Leipziger Stadtzentrum und ist sowohl per Regionalbahn als auch per ICE/IC und der Flixtrain erreichbar. Informationen über Nah- und Fernverkehrsbindungen finden Sie bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn.

Bus

Leipzig wird durch Flixbus sowie diverse weitere Fernbusse bedient. Alle Fernbusse in der Übersicht finden sie unter www.busliniensuche.de

Auto

Die Autobahnen A9, A14 und A38 (Leipzig - Göttingen) ermöglichen einen sehr guten Anschluss an das deutsche Autobahnnetz. Für die Anfahrt ins Leipziger Zentrum empfehlen wir die folgenden Abfahrten:

• Aus Richtung Berlin und Magdeburg: A14 Abfahrt 'Leipzig-Mitte'
• Aus Richtung Dresden: A14 Abfahrt 'Leipzig-Ost'
• Aus Richtung München und Erfurt: A38 Abfahrt 'Leipzig - Südwest'

Flugzeug

Leipzig kann schnell und einfach vom Flughafen Leipzig/Halle (LEJ) mit der S-Bahn halbstündlich erreicht werden. Auch von den internationalen Flughäfen Frankfurt (FRA; 3,5 h) München (MUC; 4 h), Berlin (BER; 1.15-2h) , sowie dem ebenfalls nicht weit entfernten Dresden (DRS; 1.5 h) ist eine Anreise nach Leipzig bequem per Bahn (ICE, IC, EC) möglich.

In Leipzig

ÖPNV

Leipzig verfügt über ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz. Trams und Busse verkehren in regelmäßiger und enger Taktung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für die weitere Planung und Nutzung vor Ort empfehlen wir die App LeipzigMOVE oder den DB Navigator.

Fahrrad & E-Scooter

Leipzig ist eine der fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands. An der Universität Leipzig finden Sie viele ausgewiesene Fahrradstellplätze. In der App LeipzigMOVE können Sie zudem E-Scooter und Fahrräder mieten und sich so unkompliziert und flexibel in der Stadt fortbewegen.